Schwarz-Rot-Gold: ein Beitrag zur deutschen Einheit

Eine interaktive Lichtkunstinstallation in schwarz rot gold passend zur deutschen Bundestagswahl

Zum diesjährigen Tag des offenen Ateliers präsentierte ich etwas ganz Besonderes.

Neben neuen und älteren Tafelmalereien war in der Mitte des Raumes eine interaktive Lichtinstallation zu sehen, die den Titel „Schwarz-Rot-Gold“ trägt.

Es ist ein auf Augenhöhe aufgebocktes Kaleidoskop, mit insgesamt 6 seperaten Räumen, die wenn man schräg von oben reinschaut unendlich wirken.

Hier ein kurzes Video:

Gewidmet ist das Werk allen Deutschen und vor allem den Deutschinnen.

Und ein paar Standaufnahmen. Wie man in dem Video sieht, ädert sich jedes mal, wenn man rundgeht und in das Kaleidoskop schaut die Perspektive, die Lichter und die Farben:

 

Die Ausstellung bleibt noch bis zum 15. Oktober aufgebaut. Wenn Sie sie noch life sehen wollen, kontaktieren Sie den Künstler um einen Termin zu vereinbaren.

Genaue angaben zum Ort finden Sie hier.

Sehen Sie weitere Bilder meiner Arbeiten auf Pinterest.

Schreibe einen Kommentar